Rathaus Gilching Titel

NEUES RATHAUS GILCHING

Gesamtfläche Neues Rathaus: 5.700 m²
Bereich Anger: 5.300 m² / Bereich Straßenraum: 410 m²
Planung + Bau: Januar 2014 – Juni 2016

Der Neubau des Rathauses mit Bibliothek und Veranstaltungssaal schließt die neue Ortsmitte mit Marktplatz und Fußgängerzone räumlich ab. Das Rathaus ist Gelenk zwischen der Bebauung und dem anschließenden Grünzug durch Gilching.

Der großzügige, repräsentative Zugangsbereich, sowie der neu gestaltete Straßenraum sind barrierefrei und mit einem Leitsystem für sehbehinderte Menschen ausgestattet. Pflanztröge bepflanzt mit schmalkronigen chin. Birnen leiten den Besucher zum Eingang und schirmen gleichzeitig die Büroräume vor den Besuchern des Rathauses ab. Die Staudenbepflanzung im Anschluss zu den Gebäudeteilen ist passend zum gold- bzw. bronzefarbenen Balkon des Sitzungssaales in gelbblühenden Farbtönen gehalten. Ein mit Vogel-Kirschen bepflanzter Baumhain mit anschließendem kleinem „Rasenparterre“ lädt in der Mittagspause zum Verweilen ein und leitet über in den Anger mit freiwachsendem Baumbestand.

Die angrenzenden Wohngebiete sind durch ein verzweigtes Wegenetz angebunden. Nicht zuletzt wurde bei der Planung des Parkplatzes sehr stark auf ökologische Aspekte geachtet. Versickerungsfähige Beläge (Pflaster mit Rasen- bzw. Sickerfuge), Begrünung durch salzverträgliche Blumenwiesenmischungen und sommerblühende Silber-Linden (Insektennahrung).

Menü